Tuina-Massage

Die Tuina-Massage ist die klassische chinesische Massage und eine der Eckpfeiler in der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Eigentlich heißt sie Tuina-Anmo-Massage:

Tuina heißt:“Schieben, Greifen“,
Anmo heißt „Drücken, Reiben“.

Neben der Akupunktur ist die Tuina-Massage ebenfalls meine Passion und bietet zahllose Möglichkeiten der manuellen Therapie.

Warum ist eine Massage überhaupt gut und angesagt?

…….weil wir Schmerzen haben, verspannt sind, uns unwohl oder unbeweglich fühlen.

Wodurch entstehen Verspannungen? Schmerzen? Unwohlsein? Sich nicht beweglich fühlen – nicht beweglich sein?

Das Qi, die Energie, kann nicht fließen, sie stagniert, durch die unterschiedlichsten Gründe. Diese Stagnation führt zu Schmerzen, die sich festsetzen.